Science Slam EFFEKTE Special

Science Slam EFFEKTE Special "Menschen und Maschinen"

 

 Science Slam – das sind verständliche Wissenschaftsvorträge, unterhaltsam präsentiert und mit Humor garniert! Die jungen Wissenschaftler*innen haben jeweils 10 Minuten Zeit für ihre Präsentationen, danach kürt das Publikum einen Sieger oder eine Siegerin. Nach dem bisher größten Science Slam Deutschlands beim EFFEKTE Festival 2015 geht es jetzt in die zweite Runde. Im Zentrum steht das Motto „Menschen und Maschinen“, als Best-Of holt der Moderator Philipp Schrögel bekannte Gesichter und neue Stars auf die Bühne!

EFFEKTEDer Science Slam Karlsruhe ist eine offene Bühne für alle, die Spaß am unkonventionellen Präsentieren haben und an einem eigenen Forschungsprojekt arbeiten. Für das Special muss es sich aber um die Mensch-Maschine Interaktion, Künstliche Intelligenz, Robotik, die Ethik autonomen Fahrens oder andere Themen handeln. Am Ende entscheidet eine Slammerin oder ein Slammer den Wettbewerb um die Gunst des Publikums für sich und wird „Master of Science Slam“. Moderiert wird der Abend von Philipp Schrögel, selbstverständlich höchst wissenschaftlich und unterhaltsam. Interessierte Wissenschaftler/innen können sich unter info@scienceslam-karlsruhe.de zur Teilnahme anmelden! Wir suchen immer Slammer und ganz besonders Slammerinnen. Meldet Euch!

„So verbringt man den Abend gerne mit Wissenschaft!“ – eine Meinung aus dem Publikum der wir uns nur anschließen können!

 

Location

Kulturzentrum TOLLHAUS e.V
Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe

Anfahrtsbeschreibung hier: https://www.greenmobility.de/karlsruhe/tollhaus/home

 

Tickets und Details

Der Eintritt ist frei!
Beginn 19:30 Uhr / Einlass 19:00 Uhr


Es wird immer recht voll! Wegen der begrenzten Platzanzahl empfehlen wir, rechtzeitig da zu sein!

Lust zu slammen? Jetzt mitmachen!